Schreiben Sie uns

info@un-immo.de

Rufen Sie uns an

038203 / 90 72 94

Kaufpreis: 249.000 €

Einzigartige Wellnessoase am Waldesrand

Doppelhaushälfte
in 18258
Werle

Beschreibung

In diesen Tagen des Sommers steht die Terrassentür weit offen. Der helle Wintergarten des hübschen Hauses lädt zum Verweilen ein. Mit einem Reiseführer im Schoß plant die „noch-Eigentümerin" auf Ihrer Wellnessliege die nächste Kanutour auf den naturbelassenen Flussläufen der Warnow entlang Richtung Schwaan. Ein Stückchen weiter wäre auch Rostock zu erreichen. Das würde aber in Arbeit ausarten. Und die Eigentümerin ist Genießerin durch und durch. Nicht umsonst hat sie sich, selbst Architekten, von etwa 8 Jahren in dieser idyllischen Gegend und diesem einmalig gemütlichen Haus niedergelassen. „Es war Liebe auf den ersten Blick!“, sagt sie als wir sie das erste Mal besuchten.
Noch im Wintergarten verweilend lauscht sie dem Zwitschern der Vögel aus dem nahen Wald, irgendwo bellt leise ein Hund und dann, von etwas weiter weg ein helles Kinderlachen. Sie fühlt sich wie in Astrid Lindgrens „Wir Kinder aus Bullerbü“.

Es sind nicht die freundlichen, hilfsbereiten Nachbarn - mit Ihrer ruhigen Mecklenburger Art. Es ist nicht die Ruhe und Abgelegenheit des Ortes. Und schon gar nicht ist es das Haus selbst, was sie zum Umzug anregt. Nein, es ist das seit ihrer Jugend in ihr schlummernde Fernweh, was sie alle 5-10 Jahre dazu bewegt ein neues Wohndomizil für sich zu entdecken.

Ein Haus ist mehr als vier Wände, Zimmer und Quadratmeter. Eine Haus ist die Quadratwurzel aller Momente, die wir in unserem Zuhause erleben. Eine Haus ist die Essenz aller Energie, die wir Menschen in einem Raum zurücklassen und die dem nächsten Bewohner als Fundament dienen kann.

Es gibt Wohnungen und Häuser die haben eine schlechte Energie. Wir spüren das sofort. Spüren das in dem Moment, wenn uns der Makler zum ersten Mal die Tür aufgeschlossen hat. Wir gehen durch die Räume, es passt vielleicht die Größe, das Bad ist ok und die Küche hat eigentlich alles, aber …irgendetwas stimmt nicht. Irgendetwas ist da, was nicht richtig ist. Später werden wir dem Makler einen vorgeschobenen Grund als Absage nennen. Etwas murmeln wie „die Lage passt nicht“ oder „der Abstellraum könnte größer sein“. Aber eigentlich ist es die schlechte Energie, die wir meinen. Aber wie das einem Fremden erklären?! Klingt doch ein bisschen zu esoterisch, oder?

Dieses Haus ist der Inbegriff positiver Energien. Die Eigentümerin, hat beim Um- und Ausbau auf alle Möglichkeiten des Wohlbehagens zurück gegriffen. Ob es die Raumaufteilung und Aussttattung der Räume nach Feng Shui oder die Kultivierung der Lehmwände mit Effektiven Mikroorganismen ist. Man merkt beim Überschreiten der Türschwelle sofort, dass dieses Haus etwas ganz besonderes ist - vom prämierten Naturgarten mit Barfußpfad und nach Duft ausgewählten Pflanzen ganz zu schweigen.

Eine Besichtigung ist immer ein bisschen wie ein Blind Date. Wir sind gekommen, um uns zu verlieben. Zu verlieben in eine Unbekannte. Getroffen im Internet oder per Annonce. Und genau wie bei einem Date zählen bei einer Besichtigung ähnliche Faktoren: Das Aussehen. Der Geruch. Die Stimme des anderen sind die Geräusche der Umgebung. Die Gestik könnte die Helligkeit einer Immobilie sein und die Ausstrahlung unseres Dates ist die Energie des Zuhauses - und davon hat dieses Haus wie gesagt sehr viel zu bieten.

Wir zeigen Ihnen heute eine Wohngarage, drei Zimmer, eine Küche, Wellnessbad, zweites Bad und einen wunderbaren Wintergarten einer einmaligen und sehr hochwertig ausgestatteten Immobilie. Als kleines zusätzliches Highlight werden Sie beim Gang durch den Garten ins staunen kommen. Was Sie vielleicht erleben werden ist das Gefühl nach Hause zu kommen. Ob nun für Sie als Wochenenddomizil um dem Stress des Alltags zu entfliehen oder als zukünftiger Dauerwohnsitz. Das Haus in Werle eignet sich als Wohlfühldomizil für beide Nutzungsvarianten.

Objektdaten

Objektart: Haus
Wohnfläche: 120 m²
Grundstücksfläche: 1523 m²
Anzahl Zimmer: 4
Badezimmer: 2
Schlafzimmer: 3
Stellplätze: 4
Baujahr: 1920
Gebiet: Siedlung
Stellplatzart: Garage
Provision: 7,14 %
Einbauküche: ✓
Gäste-WC: ✓

Sonstiges

Lage & Umgebung

Im Herzen von Mecklenburg liegt Werle. Dieser beschauliche Ort befindet sich nur wenige Fahrminuten von Schwaan entfernt. Von dort aus hat man die Möglichkeit mit der S- Bahn nach Güstrow oder Rostock zu gelangen. Der S-Bahnhof Mistorf ist nur gut 2 km entfernt. In Schwaan (5km) gibt es ausreichend Pendlerparkplätze, dort hält die S-Bahn und auch die Regionalbahn Rostock-Hamburg.
Nächster ICE Bahnhof in Bützow, 10 km, Flugplatz Rostock/Laage 20 km Kindergärten und Schulen befinden sich ebenfalls in Schwaan. Auch finden Sie hier Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte vor. Von Werle aus sind Sie in kurzer Zeit an der Warnow, wo Sie an freigegebenen Stellen ein kühles Bad nehmen oder ausgiebige Kanutouren erleben können.
Die Immobilie liegt an einer ruhigen Wohnstraße, die hinter dem nächsten Haus in einen Waldweg mündet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bildergallerie

Exposé anfordern

Ihr Ansprechpartner

Katja Duve

Unsere Übersicht

Inhaltsverzeichnis

Das könnte Sie auch interessieren

18356
Barth
Erstbezug nach Sanierung - 1,5 Raum-Wohnung im Stadtzentrum
Kaltmiete:
420 €
Fläche:
35 m²
Zimmer:
1.5
18356
Barth
Voll möbliert in bester Infrastruktur
Kaltmiete:
290 €
Fläche:
20 m²
Zimmer:
1