Schreiben Sie uns

info@un-immo.de

Rufen Sie uns an

038203 / 90 72 94

Vermeiden Sieärgerliche Fehler beim Verkauf

Sie planen den Verkauf Ihrer Immobilie, möchten aber alles selbst abwickeln? Verkaufen Sie erfolgreich wie ein Immobilienmakler und sparen Sie Zeit und Nerven, indem Sie sich mit dem aktuellen Expertenwissen rüsten.

Immobilienmakler-Urban-Nature-Standort-Buero
Seit 2016 mit Innovation für Sie da

Über urban nature Immobilien

Wir sind ein modernes Unternehmen mit Maklern zum Anfassen und stehen unseren Kunden auf Augenhöhe. Deswegen gibt es bei uns keine leeren Versprechungen, sondern Ergebnisse.

Einzigartige Leistungsgarantie

Unsere umfassenden Leistungen werden Ihnen von uns schriftlich garantiert.

Mehrfach ausgezeichnet

Seit 2016 sind wir mehrfach für unseren Service ausgezeichnet worden.

Bäume pflanzen pro Verkauf

Wir pflanzen pro Verkauf 22 Bäume mit unserem Partner: Plant a Tree.

Kennen Sie das?

Der Immobilienverkauf stellt Sie vor viele Herausforderungen…

Couple Touring New House

Sie haben Fragen?

Lassen Sie sich beraten

Wir unterstützen Sie

Unser Ratgeber klärt auf: Was Sie beim Verkauf alles beachten müssen.

In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie von der Wohnmarktanalyse bis hin zu den Verhandlungen mit dem Käufer Ihre Interessen wahren – und so den Top-Preis für Ihre Immobilie erzielen!

Wir sind immer für Sie da

Lernen Sie uns persönlich kennen

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wann, wo und wie Sie wollen. Besuchen Sie uns gerne oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir besprechen gemeinsam, was wir bei der Vermietung, Mietung, Kauf oder dem Verkauf einer Immobilie für Sie persönlich leisten können.

Rufen Sie uns an

038203 / 90 72 94

Schreiben Sie uns

info@un-immo.de

Öffnungszeiten

Folgen Sie uns auf den Sozialen Netzwerken

Mattes Groß der Gründer von urban nature Immobilien in Barth
Die Büroräume von urban nature Immobilien in Barth
Häufig gestellte Fragen

Wichtige Informationen zum Ratgeber

In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie Sie sich im Urwald aus Handlungsmöglichkeiten zurecht finden und teilen mit Ihnen den aktuellen Wissensstand.

Der Ratgeber ist ein kostenloses Angebot von urban nature Immobilien für Interessierte. Sollten Sie Fragen haben oder unsere Unterstützung wünschen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Sie können den Ratgeber jederzeit kostenlos von unserer Webseite herunterladen.

Bei einer Scheidung müssen viele Aspekte rund um das gemeinsame Haus bedacht werden. Beide Ehepartner haben zunächst das Recht, im Haus zu bleiben, bis über das Immobilieneigentum entschieden ist. Dies betrifft sowohl Eigentumswohnungen als auch Häuser, unabhängig davon, ob es sich um Alleineigentum eines Ehepartners oder eine gemeinsame Immobilie handelt, die beide Ehepartner im Grundbuch als Eigentümer ausweist.

In der Ehe oft vorherrschende Zugewinngemeinschaft führt bei der Scheidung zum Zugewinnausgleich, wobei der Vermögenswert gerecht aufgeteilt wird. Die Möglichkeiten reichen vom Verkauf des Hauses und Teilung des Erlöses bis hin zur Übernahme durch einen Ehepartner, der den anderen auszahlt.

Entscheidungen über das Haus bei Scheidung berücksichtigen, ob ein Kind im Spiel ist und Stabilität benötigt, sowie die Aufteilung der Scheidungskosten. Die Klärung der Eigentumsverhältnisse und des Werts der Immobilie ist für den Zugewinnausgleich entscheidend. Im Scheidungsfall ist oft rechtliche Beratung nötig, um die komplexen Regelungen zu navigieren.

Die Frage, was mit dem Haus bei Scheidung geschieht, hängt von den individuellen Umständen ab und erfordert eine detaillierte Betrachtung der Eigentumsverhältnisse, des Immobilienwerts und der Bedürfnisse aller Beteiligten.

Unser Ratgeber ist die erste Anlaufstelle für alle, die in kurzer Zeit gebündelte Informationen zu den Schlüsselaspekten des Immobilienrechts benötigen, insbesondere wenn sie keine Erfahrung im Bereich des Immobilienrechts haben. Wir unterstützen Sie bei Fragen rund um Hausvererbung, Nachlassregelung, anfallende Kosten beim Erwerb einer geerbten Immobilie, den Verkauf, die Spekulationssteuer und Erbschaftssteuer. Darüber hinaus bieten wir Einblicke in die Themen Testament, Erbgemeinschaft und die individuellen Bedürfnisse jedes Erblassers.

Wir wissen, wie schwer die Informationsbeschaffung zu unbekannten Themen sein kann. Dies möchten wir unseren Kunden erleichtern. Daher stellen wir ihnen den Ratgeber kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zusätzliche Fragen und Antworten zum Ratgeber

Beim Verkauf einer Immobilie, sei es ein Haus oder eine Wohnung, ohne Makler zu arbeiten, kann sowohl herausfordernd als auch lohnend sein. Hier sind einige wichtige Tipps, die Ihnen helfen können, wenn Sie sich entscheiden, ohne einen Immobilienmakler zu verkaufen.

  1. Kenntnisse des Marktes: Bevor Sie mit dem Verkauf ohne Makler beginnen, ist es wichtig, ein tiefes Verständnis des lokalen Immobilienmarktes zu haben. Informieren Sie sich über die aktuellen Preise von vergleichbaren Häusern und Wohnungen in Ihrer Umgebung.

  2. Effektive Vermarktung: Nutzen Sie verschiedene Portale, um Ihre Immobilie einem breiten Publikum vorzustellen. Hochwertige Fotos und eine detaillierte Beschreibung sind dabei unerlässlich. Berücksichtigen Sie auch soziale Medien und lokale Anzeigen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

  3. Realistische Preisgestaltung: Setzen Sie einen wettbewerbsfähigen Preis für Ihr Haus oder Ihre Wohnung fest. Ein überhöhter Preis kann potenzielle Käufer abschrecken, während ein zu niedriger Preis nicht den wahren Wert Ihrer Immobilie widerspiegeln könnte.

  4. Vorbereitung der Unterlagen: Halten Sie alle notwendigen Unterlagen bereit, darunter den Energieausweis, den Grundbuchauszug und bei Bedarf Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen. Diese Dokumente sind für den Hausverkauf unerlässlich.

  5. Besichtigungen: Organisieren Sie Besichtigungen und seien Sie bereit, potenziellen Käufern Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu zeigen. Eine gute Präsentation und die Fähigkeit, Fragen kompetent zu beantworten, können den Verkaufsprozess erheblich fördern.

  6. Verhandlungsführung: Beim Verkauf ohne Makler liegt die Verantwortung der Preisverhandlungen direkt bei Ihnen. Bereiten Sie sich darauf vor, Angebote sorgfältig zu prüfen und angemessen zu reagieren.

  7. Abwicklung des Verkaufs: Die finale Abwicklung des Verkaufs umfasst rechtliche Schritte, die oft einen Notar erfordern. Sorgen Sie dafür, dass alle Vereinbarungen korrekt dokumentiert und alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

  8. Nachbereitung: Nach dem erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie, stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Nachbereitungen, wie die Übergabe der Schlüssel und die Benachrichtigung von Versorgungsunternehmen, gründlich und rechtzeitig erfolgen.

Durch die Beachtung dieser Tipps können Sie den Verkauf Ihrer Immobilie ohne Makler erfolgreich gestalten und dabei sowohl Zeit als auch Kosten sparen.

Beim Hausverkauf ohne Makler gibt es zahlreiche Aspekte zu beachten, um den Verkaufsprozess so effizient und gewinnbringend wie möglich zu gestalten. Hier sind einige Tipps für den Verkauf Ihrer Immobilie:

  1. Kostenbewusstsein: Eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen sollten, betrifft die Kosten, die beim Verkauf eines Hauses ohne Makler anfallen. Obwohl Sie die Maklerprovision sparen, fallen dennoch Kosten für die Inserierung auf einem Immobilienportal, eventuell für professionelle Fotos oder rechtliche Beratungen an.

  2. Marktwertanalyse: Um einen angemessenen Preis für Ihr Haus festzulegen, sollten Sie eine gründliche Marktwertanalyse durchführen. Dies hilft Ihnen, ein realistisches Angebot zu formulieren, das sowohl wettbewerbsfähig als auch attraktiv für potenzielle Käufer ist.

  3. Professionelle Präsentation: Hochwertige Fotos und eine ansprechende Beschreibung auf dem gewählten Immobilienportal sind entscheidend. Sie möchten, dass Ihre Immobilie positiv hervorsticht und die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zieht.

  4. Direkte Kommunikation: Da Sie ohne Makler arbeiten, liegt die Kommunikation mit Interessenten ganz bei Ihnen. Seien Sie vorbereitet, direkt auf jede Frage zu antworten und Besichtigungen selbst zu koordinieren.

  5. Verhandlungsgeschick: Ohne die Vermittlung durch einen Makler müssen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten unter Beweis stellen. Es ist wichtig, gut vorbereitet in die Preisverhandlungen zu gehen und realistisch zu bleiben, was die Erwartungen an das finale Angebot betrifft.

  6. Juristische Absicherung: Stellen Sie sicher, dass alle rechtlichen Aspekte des Verkaufs korrekt gehandhabt werden. Das beinhaltet die Vorbereitung des Kaufvertrags und die Organisation des Notartermins. Hier kann es sinnvoll sein, juristische Unterstützung zu suchen, um alle Formalitäten korrekt abzuwickeln.

Durch die Berücksichtigung dieser Punkte können Sie den Verkauf Ihrer Immobilie ohne Makler erfolgreich und effizient gestalten, was Ihnen Zeit und Geld spart und gleichzeitig die Kontrolle über den gesamten Prozess gibt.

 
 
 
 
 

Wenn Sie erwägen, Ihr Haus ohne Makler zu verkaufen, gibt es einige Kriterien und Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, um den Prozess effizient und gewinnbringend zu gestalten. Hier sind wichtige Punkte, die in Ihre Überlegungen einfließen sollten:

  1. Preisgestaltung: Eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen sollten, ist, wie Sie den Preis Ihres Hauses festlegen. Ohne die Hilfe eines Maklers müssen Sie selbst Marktforschung betreiben, um einen wettbewerbsfähigen Preis zu ermitteln, der realistisch und attraktiv für potenzielle Käufer ist.

  2. Einsparung der Maklerprovision: Ein wesentlicher Vorteil beim Hausverkauf ohne Makler ist die Einsparung der Maklerprovision. Diese Kosten können oft erheblich sein und den Nettoerlös aus dem Verkauf Ihrer Immobilie erhöhen.

  3. Nutzung von Portalen: Für den erfolgreichen Verkauf Ihres Hauses ist es essenziell, die richtigen Vermarktungskanäle zu nutzen. Online-Portale bieten eine Plattform, auf der Sie Ihre Immobilie einem breiten Publikum präsentieren können. Die Auswahl der richtigen Portale und die Erstellung ansprechender Anzeigen sind entscheidend.

  4. Direkte Verhandlungen: Beim Verkauf ohne Makler führen Sie die Verhandlungen direkt mit den Interessenten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, direkt auf Fragen und Angebote zu reagieren und die Bedingungen des Verkaufs genau nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

  5. Kosten für zusätzliche Dienstleistungen: Auch wenn Sie keine Maklerprovision zahlen, können andere Kosten anfallen, wie zum Beispiel für die Erstellung von professionellen Fotos, die Beschaffung eines Energieausweises oder die Beauftragung eines Notars für den Kaufvertrag. Planen Sie diese Kosten sorgfältig, um Überraschungen zu vermeiden.

  6. Bewertung der Angebote: Ein kritischer Teil des Verkaufsprozesses ist die Bewertung der eingehenden Angebote. Überlegen Sie genau, welche Kriterien für Sie bei der Auswahl des richtigen Käufers wichtig sind. Neben dem Preis können dies auch Bedingungen wie die Zahlungsmodalitäten oder der Zeitpunkt des Auszugs sein.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Beratung an

urban nature Immobilien hat 4,47 von 5 Sternen 308 Bewertungen auf ProvenExpert.com